ZOUNDS – Ihr Spezialist für audiophile CDs und mehr
  Startseite (Home)
  Blättern im ZOUNDS Katalog
  Neuheiten
  ZOUNDS intern/
Vorschau
  ZOUNDS-Testangebote
     
 
Suchen im
ZOUNDS Programm

  CDs
  ZOUNDS Best
  AUDIO
  Fingermagics
  Guitar Heroes
  Rock Times/plus
  Stereoplay
  Sonstige
     
  Gold-CDs
  ZOUNDS Gold
  AUDIO`s AUDIOPHILE
  Audiophile Edition
  Stereoplay Golden Ref. Ed.
  Sonstige
     
  LPs
  LP-Programm
  Testabo LPs
     
  Specials
  DVDs
  SACDs
  Test-Programm
  Extras/Zubehör
  Bestellblatt/Übersicht
  Katalog anfordern
     
  Impressum
     
 
 
CDs der ZOUNDS BEST Reihe
 
   
CD-Titel: »Irgendwann«
CD-Reihe: ZOUNDS BEST  
Interpret: Nena  
Gesamtlaufzeit: 78:34  
Preis: 22,49 Euro  
Abo-Preis: 19,12 Euro  
Bestell-Nummer: 27000 20161  
CD-Text:  
     

Ein Flop in »Disco«, ein Hit im »Musikladen« – und seither ist Sängerin Nena nicht mehr aus der deutschen Musikszene wegzudenken. Sie hat von 80er-Revivals profitiert und selbst welche losgetreten, sie blickt auf Riesenhits zurück – und arbeitet eifrig an ihrer Zukunft.

Hat nicht jeder von uns schon einmal diesen blöden Spruch gehört, der nach einem Misserfolg trösten soll und doch nur unsagbar nervt? »Nicht so schlimm – wer weiß, wozu es gut ist.«

Vermutlich hörte Anfang der 80er-Jahre auch die Hagener Sängerin Gabriele Susanne Kerner etwas Ähnliches. Mit ihrer Band The Stripes war sie in der Musiksendung »Disco« aufgetreten. Damals, im Februar 1981 und nur wenige Wochen vor Gabrieles 21. Geburtstag, hatte Ilja Richter die junge Band in gewohnt steifer Manier angesagt, und wie alle Acts bekamen auch die Stripes, die sich mit dem recht fetzigen Retropop-Song Tell Me Your Name präsentierten, warmen Applaus. Nur der erhoffte Durchbruch blieb aus.

Die Musiker – allen voran die zielstrebige Sängerin – waren frustriert: Seit 1978 traten die Stripes nun schon auf, hatten ein Album und mehrere Singles veröffentlicht und warteten noch immer auf einen kommerziellen Erfolg. Noch im selben Jahr 1981 trennten sich die Stripes und die junge Sängerin, die sich schon damals »Nena« nannte und an der die Plattenfirma Columbia Interesse gezeigt hatte, zog mit ihrem ... (Bitte lesen Sie weiter im CD-Booklet)

   
  JETZT BESTELLEN

CD-Inhalt

1. Titel: Anyplace. Anywhere, Anytime      
  Interpret: Nena & Kim Wilde   Laufzeit: 3:42
2. Titel: 99 Luftballons      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 3:14
3. Titel: Leuchtturm      
  Interpret:   Laufzeit: 3:14
4. Titel: ? (Fragezeichen)      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 4:30
5. Titel: Laß mich dein Pirat sein      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 4:51
6. Titel: Wunder gescheh'n      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 3:40
7. Titel: Manchmal ist ein Tag ein ganzes Leben      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 4:02
8. Titel: Bongo Girl      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 3:47
9. Titel: Feuer und Flamme      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 3:30
10. Titel: Der Bus is' schon weg      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 0:16
11. Titel: Es regner      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 4:46
12. Titel: Utopia      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 3:39
13. Titel: Nur geträumt      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 3:41
14. Titel: Jetzt bist du weg      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 4:52
15. Titel: Ring frei      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 3:55
16. Titel: Weißes Schiff      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 4:25
17. Titel: Liebe ist (Radio Version)      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 4:02
18. Titel: Irgendwie, irgendwo, irgendwann      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 7:16
19. Titel: Du kennst die Liebe nicht (Live)      
  Interpret: Nena   Laufzeit: 5:44