ZOUNDS – Ihr Spezialist für audiophile CDs und mehr
  Startseite (Home)
  Blättern im ZOUNDS Katalog
  Neuheiten
  ZOUNDS intern/
Vorschau
  ZOUNDS-Testangebote
     
 
Suchen im
ZOUNDS Programm

  CDs
  ZOUNDS Best
  AUDIO
  Fingermagics
  Guitar Heroes
  Rock Times/plus
  Stereoplay
  Sonstige
     
  Gold-CDs
  ZOUNDS Gold
  AUDIO`s AUDIOPHILE
  Audiophile Edition
  Stereoplay Golden Ref. Ed.
  Sonstige
     
  LPs
  LP-Programm
  Testabo LPs
     
  Specials
  DVDs
  SACDs
  Test-Programm
  Extras/Zubehör
  Bestellblatt/Übersicht
  Katalog anfordern
     
  Impressum
     
 
 
CDs der ZOUNDS BEST Reihe
 
   
CD-Titel: Rick Wakeman »The Journey«
CD-Reihe: ZOUNDS BEST  
Interpret: Rick Wakeman  
Gesamtlaufzeit: 79:59  
Preis: 22,49 Euro  
Abo-Preis: 19,12 Euro  
Bestell-Nummer: 27000 20155  
CD-Text:  
     

Der Brite Rick Wakeman wurde als Mitglied von Yes berühmt, stieg aus, stieg ein, stieg aus… und hat heute, nach rund 40 Jahren im Musikgeschäft, doch weit mehr zu bieten als die Teilnahme an Yes-Klassikern wie Close To The Edge, Tormato und Yessongs. Viel mehr.

Musiker, die sich ihren Ruhm mit Progressive Rock erspielt haben, gelten gemeinhin nicht gerade als die Erfinder des Humors. Doch Rick Wakeman, einer ihrer besten und bekanntesten Vertreter, geht zum Lachen nicht in den Keller, sondern am liebsten auf die Bühne. »Grumpy Old Picture Show« nannte der Brite sein Live-Programm, mit dem er auf Tournee ging und in dem er mal solo, mal mit Band Stücke aus seiner bisherigen Karriere spielte – und sich nebenbei noch als Moderator in eigener Sache versuchte. Erfolgreich versuchte übrigens, wie der 2008 erschienene DVD-Mitschnitt Live On Tour beweist: Wakeman, der Tastenzauberer, hat zu allem anderen offenbar auch noch Talent zum Standup-Comedian.

Dabei gibt schon die rein musikalische Rückschau auf die Karriere des Briten ausreichend Grund zum Staunen. Die einschlägigen Lexika führen Wakeman natürlich als Mitglied von Yes, aber auch außerhalb dieser Band verdiente sich der Musiker viele, teilweise überraschende Lorbeeren.

Geboren wurde Richard Christopher »Rick« Wakeman am 18. Mai 1949 im heutigen Londoner Stadtteil Perivale im Nordwesten der englischen Hauptstadt. Neben Wakeman brachte die Gegend unter anderem Staubsauger hervor: Der US-Hersteller Hoover produzierte dort seit 1933, damals schon von der Queen per königlichem Dekret zum »offiziellen Hoflieferanten für Staubsauger« ernannt.

Ob auch Familie Wakeman mit Hilfe des Hoflieferanten putzte, ist nicht überliefert. Musik allerdings stand hoch im Kurs bei ihnen, und auch der kleine Rick interessierte sich in der Schule und in seiner Freizeit (neben einer früh einsetzenden Begeisterung für Fußball) besonders für Musik, vor allem für das Klavier. Während einer Schulaufführung spielte er ein kleines Instrumental – und als die Eltern dem Knirps brav applaudierten, verbeugte er sich höflich und spielte das Ganze gleich noch einmal.

In den folgenden Jahren gewann Wakeman als Pianist einige Wettbewerbe – die erste Trophäe aus dem ...

(Bitte lesen Sie weiter im CD-Booklet)

Remasteringstudio:
Zounds Music Mastering
Wolfgang Feld

   
  JETZT BESTELLEN

CD-Inhalt

1. Titel: Caherine Howard      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 6:37
2. Titel: Catherine Parr      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 7:05
3. Titel: The Journey / Recollection      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 6:21
4. Titel: The Battle      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 4:04
5. Titel: Arthur      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 7:27
6. Titel: Sir Lancelot And The Black Knight      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 5:21
7. Titel: The Prisoner      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 7:03
8. Titel: White Rock      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 3:15
9. Titel: After The Ball      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 3:02
10. Titel: Statue Of Justice      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 6:21
11. Titel: Chamber Of Horrors      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 6:39
12. Titel: Sea Horses      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 3:51
13. Titel: March Of The Gladiators      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 4:56
14. Titel: Big Ben      
  Interpret: Rick Wakeman   Laufzeit: 4:00