ZOUNDS – Ihr Spezialist für audiophile CDs und mehr
  Startseite (Home)
  Blättern im ZOUNDS Katalog
  Neuheiten
  ZOUNDS intern/
Vorschau
  ZOUNDS-Testangebote
     
 
Suchen im
ZOUNDS Programm

  CDs
  ZOUNDS Best
  AUDIO
  Fingermagics
  Guitar Heroes
  Rock Times/plus
  Stereoplay
  Sonstige
     
  Gold-CDs
  ZOUNDS Gold
  AUDIO`s AUDIOPHILE
  Audiophile Edition
  Stereoplay Golden Ref. Ed.
  Sonstige
     
  LPs
  LP-Programm
  Testabo LPs
     
  Specials
  DVDs
  SACDs
  Test-Programm
  Extras/Zubehör
  Bestellblatt/Übersicht
  Katalog anfordern
     
  Impressum
     
 
 
NEUHEITEN
 
   
CD-Titel: Gotthard »Lift U Up«
CD-Reihe: ZOUNDS BEST  
Interpret: Gotthard  
Gesamtlaufzeit: 77:13  
Preis: 22,49 Euro  
Abo-Preis: 19,12 Euro  
Bestell-Nummer: 27000 20154  
CD-Text:  
     

Von vielen Kritikern geschmäht für ihren Melodicrock mit Anleihen aus den 70ern und 80ern, von ihren Fans geliebt für knackige Coverversionen, eigene Rocksongs und gefühlvolle Balladen: Die Schweizer Band Gotthard ist seit den 90ern eine feste Größe in der Rockwelt, und gerade erst haben sie für weitere drei Alben bis 2012 unterschrieben.

1990 taten sich einige junge Schweizer Rockfans im malerischen Lugano im Tessin zusammen und gründeten die Rockband Krak, die auch bald einige kleinere Erfolge verbuchen konnte. Doch erst im Jahr darauf begann ihre eigentliche Bandgeschichte – und den Startschuss dazu hatten sie einem Musiker zu verdanken, der gar nicht für sie spielte.

Gemeint ist Chris von Rohr, der seit Mitte der 70er-Jahre in Solothurn und Umgebung ein fester Bestandteil der Rockszene war und schließlich in den 80ern mit seiner Band Krokus zum internationalen Top-Act aufstieg. Krokus zählen bis heute zu den wenigen Schweizer Bands, die mit dem Züricher Hallenstadion die größte Konzerthalle des Landes ausverkaufen konnten. Und noch immer werden sie als die einzige Schweizer Rockgruppe geführt, die sich live auch in den USA über längere Zeit behaupten konnte.

1990/91 aber, als Chris von Rohr die Jungs von Krak kennenlernte, steckten Krokus in der Krise. Deren Gründungsmitglied von Rohr hatte Krokus zwischendurch verlassen und gehörte erst seit 1987 wieder zur Gruppe, aber der allmählich nachlassende kommerzielle Erfolg führte zu ständigen Umbesetzungen – und schließlich kehrte von Rohr der Band 1990 erneut den Rücken.

Nun hatte der renommierte Drummer, Bassist, Sänger und Produzent Zeit, und die widmete er den Musikern von Krak – gut möglich, dass er damit nebenbei auch seinen alten Krokus-Kollegen zeigen wollte, dass er das Rezept für eine erfolgreiche Rockband kannte. Und tatsächlich begann das Projekt vielversprechend. Zunächst benannten sich Krak um in Gotthard. Dabei soll das gleichnamige Bergmassiv an der Nordgrenze ihres Heimatkantons Tessin nicht die Hauptrolle gespielt haben: Das zweite T im Bandnamen wird im Logo der Gruppe üblicherweise auf den Kopf gestellt – was einen Phallus symbolisieren soll, wie immer wieder gerne betont wurde. Getrennt durch das verkehrte T sind damit die beiden Worte »got hard« zu ...

(Bitte lesen Sie weiter im CD-Booklet)

Remasteringstudio:
Zounds Music Mastering
Wolfgang Feld

   
  JETZT BESTELLEN

CD-Inhalt

1. Titel: Everything Can Change      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 4:03
2. Titel: Homerun      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 3:54
3. Titel: Eagle      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 5:07
4. Titel: Top Of The World      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 3:49
5. Titel: Have A Little Faith      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 3:53
6. Titel: Human Zoo      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 3:29
7. Titel: Come Alive      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 2:52
8. Titel: Let It Rain      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 4:36
9. Titel: Fist In Your Face      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 3:51
10. Titel: One Live One Soul      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 3:59
11. Titel: Say Goodbye      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 4:25
12. Titel: What I Like      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 4:32
13. Titel: The Other Side Of Me      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 4:02
14. Titel: Heaven      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 4:09
15. Titel: Anytime Anywhere      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 3:15
16. Titel: Sister Moon      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 4:37
17. Titel: Angel      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 5:01
18. Titel: Mountain Mama      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 3:44
19. Titel: Lift U Up      
  Interpret: Gotthard   Laufzeit: 3:45